Biosphäre –jung und engagiert

Biosphäre_jung&engagiert

Ein Kurzfilm über das Engagement junger Menschen in Biosphärenreservaten Was ist ein UNESCO-Biosphärenreservat und warum leben und engagieren sich junge Menschen in diesen Modellregionen für nachhaltige Entwicklung? In dem Kurzfilm „Biosphäre – jung und engagiert“ berichten zwei junge Erwachsene, was sie mit „ihrem“ Biosphärenreservat verbindet und warum sie sich dort engagieren. Ab sofort steht der […]

Drei Apfelbäume für gemeinsames Engagement

Fotografin Anett Roisch

Symbolische Baumpflanzung markiert den Beginn einer besonderen Partnerschaft Drei Lebenshilfe-Vereine, drei Apfelbäume. Zwei Biosphärenreservate, zwei Bundesländer. Und EIN gemeinsames, verbindendes Thema: das freiwillige Engagement für den Naturschutz. Was zunächst etwas verworren klingt, klärt sich auf, wenn man zu Besuch ist in Kämkerhorst, mitten im Biosphärenreservat Drömling. Hier, im Außengelände des Drömling-Informationszentrums, treffen sich mehrmals im […]

Bundesweite Junior-Ranger-Aktionswochen

MG_5433

In ganz Deutschland fanden die Junior-Ranger-Aktionswochen vom 16. bis 29. September statt. Viele junge Menschen beschäftigen und engagieren sich tagtäglich für die deutschen Nationalparks, Biosphärenreservate, Naturparks und Wildnisgebiete. Während der Aktionswochen bündelten wir die Aktionen der Junior-Ranger-Gruppen in über 50 Schutzgebieten. Wie vielfältig das ausfallen kann, zeigen unterschiedliche Projekte: Mitmachaktion für Groß und Klein So […]

Nationale Naturlandschaften für sozialen Zusammenhalt

19-09-25_Auszeichnung_ED

Der Natur wohnt eine große Kraft inne. Sie kann Menschen tief berühren und über soziale Schranken hinweg verbinden. Menschen jedweder Herkunft und gesundheitlicher oder sozialer Hintergründe sind in den Nationalen Naturlandschaften willkommen. Das verdeutlichten die Mitglieder des Dachverbands der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland e.V., auf ihrer Jahresversammlung am 25. und 26. September 2019 im Biosphärenreservat […]

„Vernetzt fetzt“ – Jugend engagiert sich für Biosphärenreservate

Wie Biosphärenreservate Lebensort für junge Menschen bleiben können, steht im Fokus von präsentierten Projektideen der Teilnehmenden (Foto: Anand Anders)

Vom 06.-09. September 2019 zog das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön unter dem Motto „Nachhaltig leben und wirtschaften“ junge Menschen aus ganz Deutschland und aus Österreich an. Beim ersten deutschsprachigen MAB Jugendforum tauschten die Teilnehmenden ihre Erfahrungen und Visionen nicht nur untereinander, sondern auch mit erfolgreichen Rhöner Betrieben aus. In der Umweltbildungsstätte in Oberelsbach erlebten die 27 Teilnehmenden […]

Nationale Naturlandschaften auf der Messe TourNatur

TourNatur2019

Drei Tage voller Natur mitten im Ruhrgebiet Nationale Naturlandschaften auf der Messe TourNatur vom 06.-08.09.2019 Zum mittlerweile dritten Mal war EUROPARC Deutschland gemeinsam mit einigen Nationalen Naturlandschaften auf der Outdoor-Messe TourNatur in Düsseldorf vertreten. Am Gemeinschaftsstand „Erlebnis Natur – Entdecke deine Naturlandschaft“ informierten sich zahlreiche Messegäste über Naturerlebnisangebote in den Nationalparks Hunsrück-Hochwald, Bayerischer Wald, Harz, […]

Gemeinsam für Vielfalt

38_GEM~1

Sommerakademie im Biosphärenreservat Suhl, Schmiedefeld a. Rstg.: Im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald fand vom 13. bis 15. August die erste Sommerakademie Vielfalt statt. Organisiert und initiiert wurde sie von Coca-Cola European Partners gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. und der Deutschlandstiftung Integration. 28 Stipendiat*innen verschiedener Disziplinen diskutierten Vielfalt in biologischen und gesellschaftlichen Kontexten. Ein Einsatz auf der […]

Bundesweite Sommerakademie Vielfalt

Sommerakademie_Thüringer Wald_Foto_Samira Traore

Stipendiaten*innen entwickeln Ideen zum Thema Vielfalt in der Natur und in der Gesellschaft Vom 13. bis 15. August veranstalten EUROPARC Deutschland e. V., die Deutschlandstiftung Integration, die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH und das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald eine Sommerakademie für Stipendiaten*innen der Deutschlandstiftung Integration. Im Mittelpunkt steht „Vielfalt in biologischen und gesellschaftlichen Kontexten“. Dabei werden […]

Die Große Lauter ist Deutschlands Naturwunder 2019

Blick von der Ruine Wartstein auf die Große Lauter - Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Seit 10 Jahren zeichnen EUROPARC Deutschland e.V. und die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam Deutschlands Naturwunder aus. Unter dem Motto „wilde Bäche und Flüsse“ stimmten fast 6.000 Naturfreunde für einen der 12 Kandidaten aus den Nationalen Naturlandschaften ab. Mit einem Anteil von einem Viertel der Stimmen gewann die Große Lauter im Biosphärengebiet Schwäbische Alb die Publikumswahl. […]

World Ranger Day 2019

Gemeinsam mit den tschechischen Partnern sowie zwei Ranger*innen aus Jamaika konnte eine Trainingswoche zum World Ranger Day 2018 organisiert werden. - Foto: Gregor Wolf

Im Einsatz für Mensch und Natur – ein Ehrentag für unsere Ranger*innen Anlässlich des diesjährigen World Ranger Days blicken wir zurück auf vergangene Ereignisse und betrachten zukünftige Herausforderungen, die sich den Ranger*innen bei der Arbeit in den Nationalen Naturlandschaften stellen. Ranger*innen gibt es weltweit – sie sind als Schutzgebietsbetreuer*innen in Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks aktiv. […]