Verbandsstruktur

EUROPARC Deutschland e. V. ist der Dachverband der deutschen Großschutzgebiete. Mitglieder sind die Nationalparks, Biosphärenreservate und ein Teil der Naturparks sowie einschlägige NGO´s. Der ehrenamtliche Vorstand aus vier Mitgliedern vertritt in der Gesamtheit die Interessen der drei Schutzgebietskategorien und der NGO´s. In der Berliner Geschäftsstelle arbeiten die Mitarbeiter unter Leitung einer Geschäftsführung an verbandseigenen Projekten, die in den Gebieten der Mitglieder umgesetzt werden. Ziel ist es, den Belangen der Mitgliedsgebiete über die Länderebene hinaus auf Bundesebene eine gemeinsame Stimme zu verleihen.

Der Verband finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, über Projektförderungen und Partner aus der Wirtschaft.