Elisa Junghans

…studierte Tourismus und Eventmanagement in Berlin und den Master Tourismus und Regionalentwicklung in Greifswald. Ihre Masterarbeit „Nationale Naturlandschaften in der Regionalentwicklung: Eine Analyse des naturtouristischen Marketings deutscher Nationalparkregionen“ wurde von EUROPARC Deutschland betreut.

Nach dem Bachelorstudium arbeitete Elisa in unterschiedlichen Werbe- und Eventagenturen und beschloss im Anschluss, den Weg in den Naturschutz zu gehen. Innerhalb ihres Masters absolvierte sie ein Praktikum bei der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Projekt „Schutz und nachhaltige Nutzung der Selva Maya“ in Mexiko. Seit Juni 2019 ist sie bei EUROPARC Deutschland als Projektassistenz im Projekt „MAB Jugendforum 2019“ tätig.