Anna Bach

…studierte Geographie, zuerst in Bonn, dann den Master „Physische Geographie von Mensch-Umwelt-Beziehungen“ an der Humboldt-Universität in Berlin.

Nach ihrem Studium und einer langen Reise quer durch Europa, hat Anna im Rahmen eines ökologischen Bundesfreiwilligendienstes bei der Stiftung Naturschutz Berlin gearbeitet und die Projekte „Umweltkalender“ und „Langer Tag der StadtNatur“ unterstützt. Seit September 2017 ist sie bei EUROPARC Deutschland im Projekt „Integratives Monitoring von Großschutzgebieten“ tätig.