Tag Archiv: Nationale Naturlandschaften

EUROPARC Deutschland e.V. geht mit neuer Führung und geschärftem Profil in die Zukunft

ED-Vorstand_Jan Wildefeld_1

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal: Die Mitglieder von EUROPARC Deutschland e.V. stellten gestern im thüringischen Heiligenstadt-Uder im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung neue Weichen für die künftige Arbeit ihres Verbandes. Peter Südbeck, Leiter des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, führt als neuer Vorstandsvorsitzender ab sofort den Dachverband der Nationalen Naturlandschaften. Die Mitglieder beschlossen außerdem die Umbenennung der gemeinnützigen Organisation in „Nationale […]

Deutschland wählt das Naturwunder 2018

Der Wachtelweizen-Scheckenfalter (Melitaea athalia) steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Schmetterlinge kämpfen vor allem mit dem Verlust ihrer Lebensräumen und wichtiger Futterpflanzen. Foto: Ralf Donat, Heinz Sielmann Stiftung

Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. suchen die letzten Refugien für bedrohte Insekten – Online-Abstimmung startet am 26. Juli Gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. sucht die Heinz Sielmann Stiftung  auch in diesem Jahr das „Naturwunder Deutschland“. Die Abstimmung steht unter dem Motto „Letzte Refugien für bedrohte Insekten“. Die Landschaften, die zur Wahl stehen, sind […]

Erstes Wildnisgebiet wird zur Nationalen Naturlandschaft ernannt

Gruppenbild

Deutschlands erstes Wildnisgebiet in den Nationalen Naturlandschaften, die Königsbrücker Heide, wurde am 2.6.2016 während des Festakts zum 25jährigen Bestehen von EUROPARC Deutschland am Rande des Nationalparks Schwarzwald ausgezeichnet. Im Rahmen der Veranstaltung sprachen auch Dr. Christiane Paulus, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Franz Untersteller, neuer Naturschutzminister in Baden-Württemberg. Die Auszeichnung ist nicht […]