Neues Online-Wissensportal informiert über Nationalparks in Deutschland

Wissen-NationalparkMit dem Online-Portal „Wissen Nationalpark“ (www.wissen-nationalpark.de) stellen EUROPARC Deutschland e.V. und die Zoologische Gesellschaft Frankfurt künftig leicht zugängliche und verständliche Informationen zu wichtigen Nationalpark-Themen wie Nutzung, Wildnis oder Tourismus bereit.

Die Plattform richtet sich an interessierte Bürger, lokale Akteure und Fördervereine, die sich über Nationalparks und Nationale Naturlandschaften informieren wollen.

„Gerade bei Diskussionen um neu auszuweisende Nationalparks werden vor Ort häufig Fehlinformationen verbreitet“, berichtet Karl Friedrich Sinner, ehemaliger Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald und Mitglied des Autorenteams. Dies habe zu großen Unsicherheiten geführt. Wer sich genauer – und vor allem verlässlich – informieren wollte, musste aufwändig recherchieren. „Mit `Wissen Nationalpark´ gibt es jetzt ein zentrales Portal mit verlässlichen Grundinformationen und weiterführenden Hinweisen“, so Sinner.

Für den Geschäftsführer der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF), Dr. Christof Schenck, leistet das Portal einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung der Wildnisdebatte: „Ist in Deutschland ein neuer Nationalpark geplant, findet sich schnell eine Opposition. Wird der Nationalpark eröffnet, erleben diese Gebiete meist breite Zustimmung. „Wissen Nationalpark“ hilft dabei Wildnis auch als Chance zu begreifen.“

Aus der „Wissensbasis“ lassen sich Übersichtsartikel und Praxisbeispiele abrufen. Weiterführende Hinweise werden in der „Quellensammlung“ bereitgestellt, in der Publikationen und Links zu den Themen der Wissensbasis aufgelistet sind. Besonders bedienungsfreundlich sind die Kurzbeschreibungen der Quellen und die verschiedenen Suchfunktionen.

Die Nationalparks erhalten mit dem Portal die Möglichkeit, erfolgreiche und innovative Projekte vorzustellen. So werden im Bereich „Erfolge und Anregungen“ gelungene Umsetzungen in verschiedenen Bereichen wie Naturschutz, Bildung oder Tourismus präsentiert, die positive Effekte in der Region bewirken und wertvolle Anregungen weit über diese hinaus geben können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir anlässlich der Feier zum 25jährigen Jubiläum des Nationalpark-Programms mit `Wissen Nationalpark´ einen Beitrag auch für die zukünftige Ausweisung weiterer Nationalparks leisten können“, sagte Guido Puhlmann, Vorstandsvorsitzender von EUROPARC Deutschland und bezeichnete das Portal als einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Nationalen Naturlandschaften. Der Mensch könne nur schützen was er versteht und wertschätzt.

Das Online-Portal ist ab sofort unter der Adresse www.wissen-nationalpark.de zu erreichen.


 

Weitere Informationen

EUROPARC Deutschland e.V.
Katharina Sabry
Naturschutz und Bildung

Pfalzburger Str. 43/44
D-10717 Berlin

Tel. + 49 (0)30 288 78 82-21
E-Mail: katharina.sabry@europarc-deutschland.de

Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Manuel Schweiger
Wilderness Coordinator | Europe Department

Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

Tel. +49 (0)69 943 446-33
E-Mail: manuel.schweiger@fzs.org


 

Downloads