Gewinnerteams aus Studentenwettbewerb von Coca-Cola und EUROPARC beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Berlin, 27.11.2014 – 21 Studentinnen und Studenten aus ganz Deutschland haben im Rahmen eines Ideenwettbewerbs des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, Coca-Cola Deutschland und EUROPARC Deutschland drei Tage im Biosphärenreservat Mittelelbe in Klieken verbracht. In Dreier-Teams wurden Lösungsansätze entwickelt, wie bei Naturschutzprojekten regelmäßig auftretende Zielkonflikte zwischen den Interessensgruppen zu entschärfen und die jeweiligen Akteure in das Projekt einzubeziehen sind. Die beiden Gewinnerteams wurden von Dr. Florian Wecker zum Deutschen Nachhaltigkeitstag 2014 am 28. November in Düsseldorf eingeladen.

Mehr lesen