Engagement stärken: Jahrestagung der Freiwilligenkoordinatoren

Gruppe der Freiwilligenkoordinatoren

Jahrestagung der FreiwilligenkoordinatorInnen 2016 im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue © Marianne Spiegel

Draußen Schnee, drinnen Fachsimpeln über Einsatzstellen für Freiwillige, Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement und Fortbildungsangebote für Engagierte.

Über 20 Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus den Nationalen Naturlandschaften waren am 9. bis 11. November der Einladung von EUROPARC Deutschland und des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue zur traditionellen Jahrestagung, dieses Mal in Bleckede, gefolgt. Das herrschaftliche Schloss Bleckede bot bestes Ambiente, um zum Abschluss der Freiwilligeneinsatzsaison 2016 Erfahrungen im Freiwilligenmanagement auszutauschen, vielfältige Anregungen aufzunehmen und Pläne für die Freiwilligenförderung in 2017 zu schmieden. Mit dem Gastreferenten Adalbert Mauerhof von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Niedersachsen gelang auch der Blick über den Tellerrand der Nationalen Naturlandschaften leicht und bestätigte, die Schutzgebiete können in der Ehrenamtsförderung auf regionale Partner und Netzwerke zurückgreifen.

Ihren Ideenreichtum und Gespür für Freiwilligeninteressen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer v.a. bei der gemeinsamen Planung der bundesweiten Tagung für Freiwillige in 2017 beweisen. Die im März im Nationalpark Hainich erwarteten 70 Freiwilligen können sich auf ein spannendes Tagungsprogramm und vielfältige Austauschmöglichkeiten freuen.

Schlagwörter: , ,