Archiv | Verband RSS Feed für diese Sektion

31.07.: World Ranger Day – „Danke“ allen Ranger*innen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den ganzen Tag an der frischen Luft arbeiten und dabei wilde Tiere in der Natur beobachten – so stellen sich viele die Arbeit von Ranger*innen vor. Doch zu ihren Aufgaben gehört weit mehr, als mit dem Fernglas durch Nationalparks, Biosphärenreservate, Naturparks oder Wildnisgebiete zu streifen. Anlässlich des World Ranger Day blicken wir auf die abwechslungsreichen […]

Deutschland wählt das Naturwunder 2018

Der Wachtelweizen-Scheckenfalter (Melitaea athalia) steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Schmetterlinge kämpfen vor allem mit dem Verlust ihrer Lebensräumen und wichtiger Futterpflanzen. Foto: Ralf Donat, Heinz Sielmann Stiftung

Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. suchen die letzten Refugien für bedrohte Insekten – Online-Abstimmung startet am 26. Juli Gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. sucht die Heinz Sielmann Stiftung  auch in diesem Jahr das „Naturwunder Deutschland“. Die Abstimmung steht unter dem Motto „Letzte Refugien für bedrohte Insekten“. Die Landschaften, die zur Wahl stehen, sind […]

Starke Stimme für den Naturschutz

Guido Puhlmann (links), Dr. Elke Baranek und Michael Lammertz zeigen eine Karte mit den Nationalen Naturlandschaften in Deutschland. Dazu gehören 16 Nationalparks, 17 Biosphärenreservate, 104 Naturparks und das Wildnisgebiet Königsbrücker Heide in Sachsen. Foto: Andrea Schröder

Wie sie in Zukunft weiter gemeinsam für den Naturschutz arbeiten wollen, haben Mitglieder von EUROPARC Deutschland in Havelberg beraten. Havelberg – Nationale Naturlandschaften könnte schon bald der Name sein, unter dem der Dachverband EUROPARC Deutschland künftig arbeitet. Dieser Vorschlag soll der im Herbst tagenden Mitgliederversammlung unterbreitet werden, nannte Guido Puhlmann, Leiter des Biosphärenreservates Mittelelbe und Vorstandsvorsitzender von […]

Mitgliederversammlung: Qualitätsversprechen Nationale Naturlandschaften

Gruppe vor Baumkronenpfad

Im Naturerbe Zentrum Rügen in Prora/Binz traf sich am 18. Oktober die Mitgliedschaft des Dachverbands der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland e.V., zur Jahresversammlung. Das Netzwerk der Mitglieder aus Nationalparks, Biosphärenreservaten, Naturparks und ausgewählten Wildnisgebieten bekräftigte in seinen inhaltlichen Diskussionen den Qualitätsanspruch, der mit diesen einzigartigen Landschaften Deutschlands verbunden ist. Staatssekretär Dr. Jürgen Buchwald, Landesministerium für […]

Umfrage zum Naturerlebnis in Deutschland gestartet

151005_Online-Befragung

Mit dem Naturerlebnis-Monitor Deutschland wird eine Informationslücke im Segment Naturtourismus geschlossen. Bisher fehlt es an konkreten Kenntnissen über das Reiseverhalten und die Einschätzung der Urlauber und Ausflügler in den Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks. Der Naturerlebnis-Monitor Deutschland soll die Verwaltungen der Nationalen Naturlandschaften sowie die Touristiker unter- stützen, ihre Gäste mit passgenauen Angeboten und Dienstleistungen zu […]

Bestehende Vogelschutz- und Fauna-Flora-Habitat (FFH) Richtlinien unterstützen die Ziele der Nationalen Naturlandschaften

Mitglieder von EUROPARC Deutschland auf der Mitgliederversammlung in Stadland-Seefeld im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Quelle: EUROPARC Deutschland)

Berlin, den 08.05.2015 – Im Rahmen der Mitgliederversammlung von EUROPARC Deutschland e.V. am 6.-8. Mai 2015 in Stadland-Seefeld hat der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften seine Position zu den aktuellen Themen „Fitness Check der EU-Naturschutzrichtlinien“ und „Wildnis“ geschärft. Die Mitglied- schaft bestätigte den bestehenden Vorstand für eine weitere Amtszeit. „Der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland, […]

Die Nationalen Naturlandschaften auf der ITB

Unbenannt-12_neu

Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentieren sich vom 4. bis 8. März 2015 wieder zahlreiche Reiseanbieter aus über 180 Ländern. Auch die Nationalen Naturlandschaften sind vertreten. Zusammen mit dem Verband deutscher Naturparke (VDN) stellt EUROPARC Deutschland e.V. in Halle 12/Stand 102 die schönsten Reiseregionen – darunter 16 Nationalparks, 16 Biosphärenreservate und über 100 […]

ParcInterp – Studie zur Verankerung vorgelegt

_MG_8940

Zu den Fortschritten und Hindernissen bei der Verankerung des ParcInterp-Programms ist eine Implementierungsstudie vorgelegt worden. Die Studie, die beim UHI Centre for Interpretation Studies (UK) auf Englisch vorgelegt wurde, kann unter www.parcinterp.de heruntergeladen werden. Im Jahr 2011 hatten sich EUROPARC Deutschland, der Bundesverband Naturwacht und der ANU Bundesverband auf Qualitätskriterien für BNE-orientierte Natur- und Kulturinterpretation […]

Nationale Naturlandschaften in künftigen EU-Förderprogrammen für ländliche Räume stärken

1338scr_bb2aafa33bd815a

Bonn/Berlin, 17. Juli 2013. Der Verband Deutscher Naturparke e.V. und EUROPARC Deutschland e.V. haben die „Weimarer Erklärung“ als Ergebnis der Tagung „Großschutzgebiete und ELER – Perspektiven für die integrierte Entwicklung von Naturschutz, Landnutzung und Regionaler Entwicklung ab 2014“ veröffentlicht. Zu den Kernpunkten zählt, dass das Volumen der Fördermittel der Programme zur Entwicklung der ländlichen Räume […]

EUROPARC Deutschland berichtet auf internationalem Forum der chinesischen Forst-Nationalparks

Übergabe der Krawatte der Nationalen Naturlandschaften durch Guido Puhlmann, Vorstandsvorsitzender EUROPARC, an Zhang Jianlong, Vice Director of State Forestry Administration of P. R. China

China feierte Anfang Dezember 2012 das 30igste Jubiläum seiner Forst-Nationalparks mit internationalem Forum in Changsha (Provinz Hunan) Ziel des Forums war es, eine Plattform für Experten aus aller Welt zu schaffen, um Erfahrungen und Ideen über die Entwicklung von Schutzgebieten auszutauschen und Kooperationen zu initiieren. Neben 24 Experten (Teilnehmerliste) aus 7 Ländern (USA, Australien, Finnland, […]