Archiv | Schutzgebietskategorie RSS Feed für diese Sektion

Renaturierung der Alten Elbe erfolgreich abgeschlossen

Die Elbe (c) EUROPARC Deutschland

Insgesamt 44.000 Kubikmeter Schlamm abgepumpt Coca-Cola Stiftung förderte das Projekt von EUROPARC Deutschland mit rund 850.000 Euro Studentenwettbewerb setzt Impulse für zukünftige Projekte EUROPARC Deutschland e.V., der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, und das UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe haben ihr mit Unterstützung von Coca-Cola realisiertes Projekt zur Entschlammung der Alten Elbe Klieken zwischen Dessau und Coswig erfolgreich abgeschlossen. […]

Das Wattenmeer ist Deutschlands Naturwunder 2016

Das Wattenmeer - Sieger des NAturwunderwettbewerbs 2016 - Foto: Martin Stock / LKN.SH

Duderstadt/Berlin, 21. September 2016 – Vom 01. Juli bis zum 18.Septenber haben sich 13 Nationale Naturlandschaften zur Wahl des schönsten Naturwunders 2016 gestellt. Unter dem Motto „Wildnis“ konnten Besucher auf der Website der Heinz Sielmann Stiftung ihre Stimme für das faszinierendste Naturmotiv abgeben. Aus einem spannenden Kopf an Kopf Rennen ging schließlich der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches […]

Preisverleihung BundesUmweltWettbewerb 2016 – JahresSonderpreis für Artenschutzprojekt

Von links nach rechts: Dr. Thomas Holzmann, UBA-Vizepräsident, Sebastian Reif, Town & Country Stiftung, Guido Puhlmann, Leiter des Biosphärenreservats Mittelelbe, JahresSonderpreisträgerin Katharina Onkes sowie Staatsekretär Klaus Rehda aus dem Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Sachsen Anhalt vor dem Projektposter von Katharina Onkes

Zum 25-jährigen Jubiläum prämierte EUROPARC Deutschland e. V. gemeinsam mit seinem Kooperationspartner, der Town & Country Stiftung, innovative Projektideen und herausragendes Engagement von kreativen jungen Menschen mit dem JahresSonderpreis im BundesUmweltWettbewerb 2016. Der jährlich ausgeschriebene BundesUmweltWettberwerb zeichnet Schülerinnen, Schüler und junge Erwachsene aus ganz Deutschland aus, die mit ihren Projekten Ursachen von Umweltproblemen auf den […]

Nationalpark Berchtesgaden: Salesforce im Freiwilligeneinsatz für den Bergwald

Fünf Personen ziehen Maschendraht aus einem Wald

Eine echte Teamaufgabe hatten sich sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Softwareunternehmens Salesforce am 5./6. Juli im Nationalpark Berchtesgaden vorgenommen: 600 Meter eines ausgedienten Wildverbiss-Schutzzaunes im Bergmischwald des Klausbachtals abbauen. Und das hatte es in sich. Von Gras und Gehölzen eingewachsen, waren vereinte Kräfte nötig, um die Zaunstücke aus dem Unterwuchs herauszuziehen und aufzuschneiden. Dann, aufrollen, […]

Große Begeisterung bei allen Beteiligten für die 1. Sommerakademie für ältere Junior-Ranger

Auf dem höchsten Punkt und mit bester Aussicht. Der Baumwipfelpfad war ein großes Highlight für alle Beteiligten.

Am Wochenende vom 03. – 06. Juni 2016 trafen sich 16 ältere Junior Ranger aus der ganzen Bundesrepublik auf der Insel Rügen. Die Anreise zur geschichtsträchtigen Jugendherberge in Prora erfolgte am Freitag und bei schönstem Wetter konnten sich die Jugendlichen am Strand bei Spielen und Spaziergängen kennenlernen. Die Akademie „Akteure im Naturschutz“ fand beim Gastgeber […]

„Faszination Natur“ auf der ITB 2016

Logo–faszination–natur

VDN und EUROPARC stellten Naturerlebnisangebote aus den Nationalen Naturlandschaften vor Berlin, 11. März 2016. Auf der Internationale Tourismusbörse (ITB) stellen der Verband Deutscher Naturparke (VDN) und EUROPARC Deutschland an einem Partnerstand am Stand der Deutschen Zentrale für Tourismus DZT (Halle 12/102) Naturerlebnisangebote aus den deutschen Naturparken, Nationalparken und Biosphärenreservaten, die zusammen die Nationalen Naturlandschaften bilden, […]

Flussfilmfest Berlin: Großes Kino für wilde Flüsse

Flussfilmfest

Vom 22. bis 24. Januar 2016 findet das erste „Flussfilmfest Berlin“ statt. Flüsse gehören zu den artenreichsten und faszinierendsten Lebensräumen unseres Planeten. In berauschenden Bildern nimmt das Festival die Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise unter die Wasseroberfläche, zeigt wilde Ströme, entlegene Gegenden und ganz besondere Menschen, die für den Erhalt dieser kostbaren Lebensräume kämpfen. […]

Nationalparkregion Eifel als Modellregion für barrierefreies Naturerleben bestätigt

Die Evaluierung barrierefreier Angebote in der Nationalparkregion Eifel bestätigte eine erfolgreiche Umsetzung. Heute wurden die Ergebnisse im Nationalpark-Tor Heimbach vorgestellt. Die Projektbeteiligten von links nach rechts: Tobias Wiesen, zuständig für Barrierefreiheit im Nationalpark Eifel, und Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben, von der Nationalparkverwaltung Eifel sowie Lothar Gerhards, Geschäftsführer Naturpark Nordeifel, Dr. Kai Pagenkopf vom Beratungsbüro NeumannConsult, EUROPARC-Projektleiterin Kerstin Emonds und Professor Marcus Herntrei von der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)

  EUROPARC-Studie lobt vorbildliche Zusammenarbeit zwischen Nationalpark und Naturpark Schleiden-Gemünd, den 26. November 2015. Die Nationalparkregion Eifel ist beispielhaft für eine Urlaubsregion, die auf Naturerlebnis und Barrierefreiheit setzt. Dies ist das wichtigste Ergebnis der Studie, die im Rahmen des EUROPARC-Projektes „Vielfalt (er)leben ohne Barrieren: Barrierefreiheit und Inklusion in den Nationalen Naturlandschaften“, erstellt und heute öffentlich […]

Umfrage zum Naturerlebnis in Deutschland gestartet

151005_Online-Befragung

Mit dem Naturerlebnis-Monitor Deutschland wird eine Informationslücke im Segment Naturtourismus geschlossen. Bisher fehlt es an konkreten Kenntnissen über das Reiseverhalten und die Einschätzung der Urlauber und Ausflügler in den Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks. Der Naturerlebnis-Monitor Deutschland soll die Verwaltungen der Nationalen Naturlandschaften sowie die Touristiker unter- stützen, ihre Gäste mit passgenauen Angeboten und Dienstleistungen zu […]

Neues Online-Wissensportal informiert über Nationalparks in Deutschland

Wissen-Nationalpark

Mit dem Online-Portal „Wissen Nationalpark“ (www.wissen-nationalpark.de) stellen EUROPARC Deutschland e.V. und die Zoologische Gesellschaft Frankfurt künftig leicht zugängliche und verständliche Informationen zu wichtigen Nationalpark-Themen wie Nutzung, Wildnis oder Tourismus bereit. Die Plattform richtet sich an interessierte Bürger, lokale Akteure und Fördervereine, die sich über Nationalparks und Nationale Naturlandschaften informieren wollen. „Gerade bei Diskussionen um neu […]