Archiv | Ungehindert Engagiert RSS Feed für diese Sektion

„Ehrensache Natur“ verstärkt Freude am Engagement: Bundesweites Freiwilligentreffen

753A9905

Unter dem Dach des Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ in den Nationalen Naturlandschaften trafen sich am vergangenen Wochenende mehr als 60 ehrenamtlich Engagierte in der grünen Mitte Deutschlands, der Nationalparkregion Hainich in Thüringen. Staatssekretär Olaf Möller, Thüringer Ministerium für Energie, Umwelt und Naturschutz, würdigte das freiwillige Engagement der mehr als 3.000 im Netzwerk […]

Möbel für Tiere – Freiwilligenengagement für biologische Vielfalt

Steinkauz sitzt vor Nistkasten

Mit vorbildlichen Freiwilligeneinsätzen zeigen die Nationalen Naturlandschaften anlässlich der bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“, wie sich Engagierte mit und ohne Behinderung aktiv für den Naturschutz einsetzen. Im Naturpark Kyffhäuser, im Nationalpark Sächsische Schweiz und im Biosphärenreservat Rhön/Hessen erhalten Igel, Vögel und Insekten lebensnotwendige Nist- und Überwinterungshilfen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung packen […]

Artenrückkehr im Wattenmeer dank freiwilligen Engagements

Strandling Wangerooge Eisteich IZwoch

Durch langjährige Artenschutzmaßnahmen im Wangerooger Heidegebiet im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer haben sich Arten wieder etabliert, die über Jahrzehnte nicht oder kaum dort anzutreffen waren. Intensive Freiwilligeneinsätze haben daran großen Anteil. So waren im Rahmen des EUROPARC-Projekts „Ungehindert engagiert“ 15 Beschäftigte des Stiftungsbereichs proWerk der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel für den Naturschutz auf Wangerooge im Einsatz. […]

Deutsche-Bahn-Award „Tourismus für Alle“ für drei Nationale Naturlandschaften

Pressefoto DB Award 2: Weil auf der Nordseeinsel Langeoog Holzbohlenwege über die Dünen und teilweise auch am Strand entlang führen, können Menschen mit und ohne Behinderung oder Familien mit Kinderwagengemeinsam nahe am Wasser Sonne, Wind und Wellen genießen. Fotograf: Hans-Dieter Budde © Deutsche Bahn

In 2014 hatte die Deutsche Bahn AG erstmals den Award „Tourismus für Alle“ ausgeschrieben, um den barriere- freien Deutschlandtourismus zu fördern. Bewerben konnten sich Städte und Regionen mit bereits rea- lisierten Maßnahmen, die richtungsweisend barriere- freies Reisen ermöglichen. Im November nun wurden die drei Gewinner in Berlin ausgezeichnet. Die Jury hatte die Wahl zwischen Stadt […]