Archiv | Nationale Naturlandschaften RSS Feed für diese Sektion

Renaturierung der Alten Elbe erfolgreich abgeschlossen

Die Elbe (c) EUROPARC Deutschland

Insgesamt 44.000 Kubikmeter Schlamm abgepumpt Coca-Cola Stiftung förderte das Projekt von EUROPARC Deutschland mit rund 850.000 Euro Studentenwettbewerb setzt Impulse für zukünftige Projekte EUROPARC Deutschland e.V., der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, und das UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe haben ihr mit Unterstützung von Coca-Cola realisiertes Projekt zur Entschlammung der Alten Elbe Klieken zwischen Dessau und Coswig erfolgreich abgeschlossen. […]

Das Wattenmeer ist Deutschlands Naturwunder 2016

Das Wattenmeer - Sieger des NAturwunderwettbewerbs 2016 - Foto: Martin Stock / LKN.SH

Duderstadt/Berlin, 21. September 2016 – Vom 01. Juli bis zum 18.Septenber haben sich 13 Nationale Naturlandschaften zur Wahl des schönsten Naturwunders 2016 gestellt. Unter dem Motto „Wildnis“ konnten Besucher auf der Website der Heinz Sielmann Stiftung ihre Stimme für das faszinierendste Naturmotiv abgeben. Aus einem spannenden Kopf an Kopf Rennen ging schließlich der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches […]

Online-Voting zur Wahl des „wildesten Naturwunders 2016“ gestartet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dreizehn Nationale Naturlandschaften stehen zur Wahl Duderstadt/Berlin, 1. Juli 2016 – In diesem Jahr ist es wieder so weit, zum siebten Mal lädt die Heinz Sielmann Stiftung zusammen mit EUROPARC Deutschland e. V. das Internetpublikum ein, das beliebteste Naturwunder in Deutschland wählen. Vom 1. Juli bis zum 18. September 2016 haben alle Nutzer die Qual der […]

„Faszination Natur“ auf der ITB 2016

Logo–faszination–natur

VDN und EUROPARC stellten Naturerlebnisangebote aus den Nationalen Naturlandschaften vor Berlin, 11. März 2016. Auf der Internationale Tourismusbörse (ITB) stellen der Verband Deutscher Naturparke (VDN) und EUROPARC Deutschland an einem Partnerstand am Stand der Deutschen Zentrale für Tourismus DZT (Halle 12/102) Naturerlebnisangebote aus den deutschen Naturparken, Nationalparken und Biosphärenreservaten, die zusammen die Nationalen Naturlandschaften bilden, […]

Flussfilmfest Berlin: Großes Kino für wilde Flüsse

Flussfilmfest

Vom 22. bis 24. Januar 2016 findet das erste „Flussfilmfest Berlin“ statt. Flüsse gehören zu den artenreichsten und faszinierendsten Lebensräumen unseres Planeten. In berauschenden Bildern nimmt das Festival die Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise unter die Wasseroberfläche, zeigt wilde Ströme, entlegene Gegenden und ganz besondere Menschen, die für den Erhalt dieser kostbaren Lebensräume kämpfen. […]

„Ehrensache Natur“: Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Banner UN-Dekade Biologische Vielfalt 2015

Erneut dürfen sich alle Aktiven im Freiwilligenprogramm „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ über die Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt freuen. Nach 2013 bestätigte die UN-Dekade Fachjury dem Freiwilligenprogramm nun zum zweiten Mal: „Ehrensache Natur“ macht die Bedeutung der Biodiversität für unser Leben bewusst und regt zu konkretem Handeln an. Nach der ersten […]

Nationalparkregion Eifel als Modellregion für barrierefreies Naturerleben bestätigt

Die Evaluierung barrierefreier Angebote in der Nationalparkregion Eifel bestätigte eine erfolgreiche Umsetzung. Heute wurden die Ergebnisse im Nationalpark-Tor Heimbach vorgestellt. Die Projektbeteiligten von links nach rechts: Tobias Wiesen, zuständig für Barrierefreiheit im Nationalpark Eifel, und Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben, von der Nationalparkverwaltung Eifel sowie Lothar Gerhards, Geschäftsführer Naturpark Nordeifel, Dr. Kai Pagenkopf vom Beratungsbüro NeumannConsult, EUROPARC-Projektleiterin Kerstin Emonds und Professor Marcus Herntrei von der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)

  EUROPARC-Studie lobt vorbildliche Zusammenarbeit zwischen Nationalpark und Naturpark Schleiden-Gemünd, den 26. November 2015. Die Nationalparkregion Eifel ist beispielhaft für eine Urlaubsregion, die auf Naturerlebnis und Barrierefreiheit setzt. Dies ist das wichtigste Ergebnis der Studie, die im Rahmen des EUROPARC-Projektes „Vielfalt (er)leben ohne Barrieren: Barrierefreiheit und Inklusion in den Nationalen Naturlandschaften“, erstellt und heute öffentlich […]

EUROPARC Deutschland e. V. engagiert sich mit der Entwicklung von Qualitätskriterien für deutsche Wildnisgebiete

Das Projektteam stellt die Kriterien auf der Tagung "Wildnis im Dialog" vor. (c) Katharina Sabry

Wildnisgebiete, in denen sich die Natur ohne Einfluss des Menschen entwickeln kann, gibt es auch in Deutschland, z. B. in den Kernzonen der Nationalparks. Allerdings nehmen diese Wildnisgebiete aktuell nur einen sehr kleinen Teil unserer Landesfläche ein. Um das zu ändern, hat sich die Bundesregierung 2007 in der „Nationalen Biodiversitätsstrategie“ (NBS) das Ziel gesetzt, dass es […]

Der Preis für Artenvielfalt in den Nationalen Naturlandschaften

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Trinkt man den leckeren Apfelsaft, der von den Streuobstwiesen aus den Nationalen Naturlandschaften kommt, schmeckt man nicht, dass viele seltene Tiere und Pflanzen davon profitieren. Man schmeckt auch nicht die Probleme und Sorgen, die die malerischen Streuobstwiesen im Biosphärenreservat Rhön oder im Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit sich bringen. Der Erhalt der Wiesen verursacht viel Arbeit: […]

Umfrage zum Naturerlebnis in Deutschland gestartet

151005_Online-Befragung

Mit dem Naturerlebnis-Monitor Deutschland wird eine Informationslücke im Segment Naturtourismus geschlossen. Bisher fehlt es an konkreten Kenntnissen über das Reiseverhalten und die Einschätzung der Urlauber und Ausflügler in den Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks. Der Naturerlebnis-Monitor Deutschland soll die Verwaltungen der Nationalen Naturlandschaften sowie die Touristiker unter- stützen, ihre Gäste mit passgenauen Angeboten und Dienstleistungen zu […]