Archiv | Barrierefreiheit RSS Feed für diese Sektion

Inklusive Filme in Gebärdensprache – für Gehörlose und Hörende

GebärdensprachfilmRotesMoor

Am 24. September war nicht nur Bundestagswahl, sondern auch der jährlich erinnernde Internationale Tag der Gehörlosen. Anlass genug, um einmal mehr auf zwei inklusive Kurzfilme aufmerksam zu machen, in denen ein gehörloses Paar die Hauptrolle spielt. Wer in den reizvoll offenen Mittelgebirgslandschaften der Rhön wandert, ist nicht nur von Natur umgeben, sondern stößt an vielen […]

„Wald“ und „Wiese“ in Leichter Sprache

WaldWieseOffen

Mit finanzieller und fachlicher Unterstützung durch die Stiftung Naturschutz Thüringen ist es EUROPARC Deutschland e.V. möglich, zwei neue Themenhefte in Leichter Sprache zu veröffentlichen. Zusätzlich zu den bereits vor zwei Jahren verlegten drei Heften zum Naturerleben und Naturschutz im Lebensraum Wasser sind die beiden Broschüren „Wald“ und „Wiese“ ein weiteres neuartiges Lernangebot für ehrenamtlich Engagierte […]

Akteure aus NNL bereiten internationalen Kompetenzaustausch vor

Referentin hält Vortrag vor Seminargruppe

Für 14 Haupt- und Ehrenamtliche aus den Nationalen Naturlandschaften läuft der Countdown für einen Studienaufenthalt in österreichischen bzw. britischen Schutzgebieten. Im Rahmen eines Einführungsworkshops am 9. und 10. Juni bot EUROPARC Deutschland nun allen Teilnehmenden eine Vorbereitung auf die einwöchigen Aufenthalte. Hierbei war der intensive fachliche Austausch zwischen den Teilnehmenden und EUROPARC Deutschland – bei […]

Nationalparkregion Eifel als Modellregion für barrierefreies Naturerleben bestätigt

Die Evaluierung barrierefreier Angebote in der Nationalparkregion Eifel bestätigte eine erfolgreiche Umsetzung. Heute wurden die Ergebnisse im Nationalpark-Tor Heimbach vorgestellt. Die Projektbeteiligten von links nach rechts: Tobias Wiesen, zuständig für Barrierefreiheit im Nationalpark Eifel, und Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben, von der Nationalparkverwaltung Eifel sowie Lothar Gerhards, Geschäftsführer Naturpark Nordeifel, Dr. Kai Pagenkopf vom Beratungsbüro NeumannConsult, EUROPARC-Projektleiterin Kerstin Emonds und Professor Marcus Herntrei von der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)

  EUROPARC-Studie lobt vorbildliche Zusammenarbeit zwischen Nationalpark und Naturpark Schleiden-Gemünd, den 26. November 2015. Die Nationalparkregion Eifel ist beispielhaft für eine Urlaubsregion, die auf Naturerlebnis und Barrierefreiheit setzt. Dies ist das wichtigste Ergebnis der Studie, die im Rahmen des EUROPARC-Projektes „Vielfalt (er)leben ohne Barrieren: Barrierefreiheit und Inklusion in den Nationalen Naturlandschaften“, erstellt und heute öffentlich […]

Naturschutz in Leichter Sprache für Engagierte

Themenhefte in Leichter Sprache © EUROPARC Deutschland

EUROPARC Deutschland veröffentlicht drei Hefte in Leichter Sprache zu Naturerleben und Naturschutz im Lebensraum Wasser. Diese sind ein neuartiges Lernangebot für ehrenamtlich Engagierte mit geistiger Behinderung. Je ein Heft stellt die Ökosysteme „See und Teich“, „Bach, Graben, Fluss“ und „Meer und Küste“ vor, informiert über charakteristische Tiere und Pflanzen und gibt Anregungen für praktische Naturschutzaktivitäten. Die […]