Archiv | Allgemein RSS Feed für diese Sektion

Feierliche Übergabe der Siegerurkunde an das „Naturwunder 2013“

Rauher_Kulm_Urkunde

Neustadt an der Waldnaab Das „Schönste Naturwunder 2013“ ist die Basaltkuppe „Blauer Kulm“ im Naturpark Oberpfälzer Wald. Die Auszeichnug fand am 14. November 2013 in der Schlosskapelle im „Neuen Schloss“  in Neustadt an der Waldnaab statt.  Zur Urkundenüberreichung waren Michael Beier, Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung, und Karl Friedrich Sinner, Vorstandsmitglied von EUROPARC Deutschland e. […]

Für Sie besucht: Jahrestagung des Bundesverbandes der Flächenagenturen in Deutschland e.V.

moor bfad

EUROPARC war auf der Jahrestagung 2013 des Bundesverbandes der Flächenagenturen in Deutschland e.V. (bfad) in Stralsund. Der Fokus der Fachtagung richtete sich vorrangig auf nachhaltige Kompensationskonzepte in Mooren, an Küsten und in gewässergeprägten Lebensräumen. Einen beeindruckenden Vortrag hielt u.a. Prof. Dr. Hans Joosten über die gravierenden Wirkungen von entwässerten Mooren, die zu „kräftigen Quellen“ von […]

Ideenwettbewerb in den Biosphärenreservaten: Drei Finalisten stehen fest!

Stefan Schuhart_BR_SChw_Alb_klein

Initiatoren Die UNESCO-Biosphärenreservate sind Teil der Nationalen Naturlandschaften und zeichnen sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung und natürlichen Kreisläufen aus. Als Modellregionen für nachhaltige Entwicklung sind sie dabei wahre Brutstätten für innovative Ideen. Viele der guten Einfälle verlieren sich jedoch auf dem Weg von der Idee zur Realisierung.  Dabei mangelt es oftmals nicht […]

Pressekonferenz Umweltverbände und Unternehmen gemeinsam für den Klimaschutz

Podium_leer

Im Rahmen der  heutigen Pressekonferenz zum Thema „Klimaschutz im Rahmen von CSR gemeinsam gestalten“ wurde die langjährige Kooperation zwischen den deutschen UNESCO-Biosphärenreservaten und Honda Deutschland vorgestellt. Sie steht beispielhaft für mehr gemeinsame Verantwortung und Wirksamkeit zur Erreichung von Umwelt- und Klimaschutzzielen und steht mustergültig für wirksames Engagement von Unternehmen im Umweltbereich. Im Podium sprachen: Christian […]

„Freiwillige in Parks“ zu Gast beim Bundespräsidenten

Bürgerfest des Bundespräsidenten

Fünf hoch engagierte Ehrenamtliche aus den Nationalparks Müritz, Sächsische Schweiz und Eifel sowie aus den Biosphärenreservaten Bliesgau und Rhön/Hessen folgen der persönlichen Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck zum Bürgerfest im Schlosspark Bellevue. Wie 4.000 weitere Ehrenamtliche aus dem ganzen Bundesgebiet werden sie am 30.08.2013 für ihren gemeinnützigen Einsatz geehrt. Als Anerkennung erwarten sie ein unterhaltsames […]

Pressekonferenz „Klimaschutz im Rahmen von CSR gemeinsam gestalten – Kooperationen zwischen Umweltverbänden und Unternehmen bieten neue Chancen“

Kooperationslogo

Klimaschutz kann nur erfolgreich gestaltet und umgesetzt werden, wenn breite Kreise der Gesellschaft gleiche Ziele verfolgen und verstärkt in den Umweltbereich investieren. Diesen Anforderungen sind die öffentlichen Kassen immer weniger gewachsen. In dieser Situation können aus ungleichen Partnern Verbündete werden. Je nach Branche nehmen Unternehmen ihre Verantwortung im Rahmen von CSR immer häufiger im Umweltbereich […]

Umweltverträglich unterwegs in den Biosphärenreservaten

Cathrin Münster, Leiterin BR Südost-Rügen, Bernd Bladt, Autohaus B. Bladt, Stralsund

Juli – 2013 Berlin 16 Honda-Fahrzeuge nehmen Einsatz auf Lange Wege werden in den deutschen UNESCO- Biosphärenreservaten seit Anfang Juli komfortabel und emissionsarm zurückgelegt. Ermöglicht wurde dies durch die langjährige Kooperation mit Honda Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Dachverband EUROPARC Deutschland e. V.. Honda stellt den Biosphärenreservaten 16 Fahrzeuge der klimafreundlichen Fahrzeugflotte für die dienstliche […]

Nationale Naturlandschaften in künftigen EU-Förderprogrammen für ländliche Räume stärken

1338scr_bb2aafa33bd815a

Bonn/Berlin, 17. Juli 2013. Der Verband Deutscher Naturparke e.V. und EUROPARC Deutschland e.V. haben die „Weimarer Erklärung“ als Ergebnis der Tagung „Großschutzgebiete und ELER – Perspektiven für die integrierte Entwicklung von Naturschutz, Landnutzung und Regionaler Entwicklung ab 2014“ veröffentlicht. Zu den Kernpunkten zählt, dass das Volumen der Fördermittel der Programme zur Entwicklung der ländlichen Räume […]

Ideenwettbewerb unterstützt deutsche UNESCO-Biosphärenreservate

Kooperationslogo

Berlin/Frankfurt EUROPARC Deutschland fördert in Kooperation mit Honda Deutschland gute Projektideen bis zur Umsetzungsreife. Zum Wettbewerbsauftakt äußern sich Guido Puhlmann, Vorstandsvorsitzender EUROPARC Deutschland e. V., Dr. Lutz Möller, Deutsche UNESCO-Kommission e. V. und Katsushi Inoue, Präsident von Honda Deutschland. Biosphärenreservate sind von der UNESCO anerkannte Modellregionen und haben ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Ein Schwerpunkt liegt auf […]