Archiv | Allgemein RSS Feed für diese Sektion

Online-Voting zur Wahl des „wildesten Naturwunders 2016“ gestartet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dreizehn Nationale Naturlandschaften stehen zur Wahl Duderstadt/Berlin, 1. Juli 2016 – In diesem Jahr ist es wieder so weit, zum siebten Mal lädt die Heinz Sielmann Stiftung zusammen mit EUROPARC Deutschland e. V. das Internetpublikum ein, das beliebteste Naturwunder in Deutschland wählen. Vom 1. Juli bis zum 18. September 2016 haben alle Nutzer die Qual der […]

Deutschlands Nationalparks in neuem Bildband

Rheinwerk Verlag 
384 Seiten, 39,90 Euro
ISBN 978-3-8362-4167-0

Der Rheinwerk Verlag hat mit seinem neuen Bildband über die deutschen Nationalparks einen sehr umfangreichen und bildgewaltigen Überblick geschaffen und informiert nicht nur über die einzelnen Parks, sondern auch über die Nationalen Naturlandschaften. Mit einem Vorwort von Karl Friedrich Sinner. Mark Robertz Deutschlands Landschaften fotografieren Warum in die Ferne schweifen, wenn Deutschland mit urwüchsigen und regionaltypischen Landstrichen begeistert? […]

Große Begeisterung bei allen Beteiligten für die 1. Sommerakademie für ältere Junior-Ranger

Auf dem höchsten Punkt und mit bester Aussicht. Der Baumwipfelpfad war ein großes Highlight für alle Beteiligten.

Am Wochenende vom 03. – 06. Juni 2016 trafen sich 16 ältere Junior Ranger aus der ganzen Bundesrepublik auf der Insel Rügen. Die Anreise zur geschichtsträchtigen Jugendherberge in Prora erfolgte am Freitag und bei schönstem Wetter konnten sich die Jugendlichen am Strand bei Spielen und Spaziergängen kennenlernen. Die Akademie „Akteure im Naturschutz“ fand beim Gastgeber […]

ADM finanziert Pflanzprojekt zur Biodiversität im Naturpark „Erzgebirge / Vogtland“

Urkunde

Hecken zum Verstecken Das Unternehmen ADM finanziert ein Pflanzprojekt zur Biodiversität mithilfe von EUROPARC Deutschland im Naturpark „Erzgebirge / Vogtland“. Im Naturpark „Erzgebirge / Vogtland“, Gemeinde Crottendorf, wird heute eine 100 Meter lange Feldhecke aus 280 verschiedenen, gebietstypischen Gehölzen gepflanzt. Das Pflanzprojekt, bei dem FÖJler (Freiwilliges ökologisches Jahr) im Rahmen ihres Landesaktionstages und der Landschaftspflegeverband […]

Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland ermöglichen Flächenkauf im Müritz-Nationalpark

Scheckübergabe der Heinz Sielmann Stiftung an das Nationalparkamt Müritz ( von links: Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern; Michael Beier, Vorstand Sielmann Stiftung; Gudio Puhlmann, Vorstand EUROPARC Deutschland e.V. und Ulrich Meßner, Amstleiter Nationalparkamt Müritz)

Im Müritz-Nationalpark ist der Ankauf von rund 11 ha besonders wertvoller Naturschutzflächen südlich der Stadt Waren (Müritz) durch eine Spende der Heinz Sielmann Stiftung gelungen. Über die Online-Angebots- plattform für Naturschutzprojekte „Marktplatz Natur“ konnten diese Flächen durch EUROPARC Deutschland e.V. vermittelt werden. Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat […]

Nationalparkregion Eifel als Modellregion für barrierefreies Naturerleben bestätigt

Die Evaluierung barrierefreier Angebote in der Nationalparkregion Eifel bestätigte eine erfolgreiche Umsetzung. Heute wurden die Ergebnisse im Nationalpark-Tor Heimbach vorgestellt. Die Projektbeteiligten von links nach rechts: Tobias Wiesen, zuständig für Barrierefreiheit im Nationalpark Eifel, und Michael Lammertz, Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben, von der Nationalparkverwaltung Eifel sowie Lothar Gerhards, Geschäftsführer Naturpark Nordeifel, Dr. Kai Pagenkopf vom Beratungsbüro NeumannConsult, EUROPARC-Projektleiterin Kerstin Emonds und Professor Marcus Herntrei von der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH). (Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/A. Simantke)

  EUROPARC-Studie lobt vorbildliche Zusammenarbeit zwischen Nationalpark und Naturpark Schleiden-Gemünd, den 26. November 2015. Die Nationalparkregion Eifel ist beispielhaft für eine Urlaubsregion, die auf Naturerlebnis und Barrierefreiheit setzt. Dies ist das wichtigste Ergebnis der Studie, die im Rahmen des EUROPARC-Projektes „Vielfalt (er)leben ohne Barrieren: Barrierefreiheit und Inklusion in den Nationalen Naturlandschaften“, erstellt und heute öffentlich […]

EUROPARC Deutschland e. V. engagiert sich mit der Entwicklung von Qualitätskriterien für deutsche Wildnisgebiete

Das Projektteam stellt die Kriterien auf der Tagung "Wildnis im Dialog" vor. (c) Katharina Sabry

Wildnisgebiete, in denen sich die Natur ohne Einfluss des Menschen entwickeln kann, gibt es auch in Deutschland, z. B. in den Kernzonen der Nationalparks. Allerdings nehmen diese Wildnisgebiete aktuell nur einen sehr kleinen Teil unserer Landesfläche ein. Um das zu ändern, hat sich die Bundesregierung 2007 in der „Nationalen Biodiversitätsstrategie“ (NBS) das Ziel gesetzt, dass es […]

Freiwilligen-KoordinatorInnen profitieren von Erfahrungsaustausch

Gruppenbild

Erfahrungsaustausch, Fortbildung, Ideenschmiede: Auf der Jahrestagung der Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus den Nationalen Naturlandschaften vom 4. bis 6. November widmeten sich die Teilnehmenden wieder ganz dem Thema Ehrenamt. Über 20 Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus dem ganzen Bundesgebiet nutzten die drei Tage in der WildnisSchule am Nationalpark Kellerwald-Edersee, um unter Leitung von EUROPARC Deutschland von einander […]

Der Preis für Artenvielfalt in den Nationalen Naturlandschaften

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Trinkt man den leckeren Apfelsaft, der von den Streuobstwiesen aus den Nationalen Naturlandschaften kommt, schmeckt man nicht, dass viele seltene Tiere und Pflanzen davon profitieren. Man schmeckt auch nicht die Probleme und Sorgen, die die malerischen Streuobstwiesen im Biosphärenreservat Rhön oder im Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit sich bringen. Der Erhalt der Wiesen verursacht viel Arbeit: […]

EUROPARC Deutschland e.V. für Inklusions-Idee geehrt

Gruppe auf Wiese mit Spaten

Die bundesweite Initiative „startsocial“ hat vor wenigen Tagen die 100 Gewinner des Wettbewerbs 2015/16 bekannt gegeben. EUROPARC Deutschland gehört zum zweiten Mal dazu. startsocial fördert das freiwillige soziale Engagement in Deutschland und unterstützt deshalb ausgewählte soziale Projekte durch Coaching und Wissenstransfer mit Wirtschaftsexperten. Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel vergibt startsocial jährlich 100 Beratungsstipendien, […]